Die NATO zu Besuch in den Klassen 9 und 10

Am 21. Dezember 2017 durften wir hohen Besuch in der Mittelschule Osterhofen empfangen. Im Zuge des GSE- Unterrichts besuchte uns Joachim Hofbauer. Er arbeitet im Hauptquartier der NATO in Brüssel als Smart Defence Officer (= Verteidigungsoffizier) innerhalb der Strategy Directorate of the Defence Investment Division (=Strategiedirektion der Abteilung für Verteidigungsinvestitionen). Nach einer kurzen Einführung von Joachim Hofbauer über die Aufgabenbereiche der NATO- sowohl früher, als auch heute- beantwortete er über eine Stunde dutzende Fragen der Schülerinnen und Schüler. Sie wollten erfahren, wie sich die NATO im Lauf ihrer 60-jährigen Geschichte gewandelt hat. Ist die NATO eine weltweite Sicherheitsagentur und somit Garant für den Frieden und Abrüstung oder etwa nur ein Überbleibsel aus dem Zeitalter des Kalten Krieges? Die Meinungen hierzu gehen ja weit auseinander und die Existenzberechtigung dieses Bündnisses wird heute mehr denn je kontrovers diskutiert. Was haben wir- nur in aller Kürze dargestellt- erfahren? Die NATO (= North Atlantic Treaty Organization) ist das bedeutendste sicherheitspolitische Bündnis der Welt und versteht sich als Wertegemeinschaft freier demokratischer Staaten.Seit vielen Jahrzehnten verknüpft sie Europas und Nordamerikas Sicherheit. Sie umfasst mittlerweile 29 Mitgliedstaaten, die ihre sicherheits- und verteidigungspolitischen Ziele gemeinschaftlich verfolgen. Im Falle eines Angriffs haben sich die Mitgliedstaaten zum gegenseitigen Beistand verpflichtet. In der Präambel des Nordatlantikvertrages bekennen sich die Mitglieder zu Frieden, Demokratie, Freiheit und der Herrschaft des Rechts. Ursprünglich geschaffen zur Abwehr des Kommunismus, ist sie heute eine Gemeinschaft von Staaten, die ihre Werte und Sicherheitsinteressen auch außerhalb des Bündnisterritoriums verteidigt.Nach dem Ende des Kalten Krieges hat sich das Aufgabenspektrum der NATO stark erweitert und gewandelt. Sie bemüht sich aktuell z.B. um eine weltweite Abrüstung. Auch versucht sie den internationalen Terrorismus, die  Cyberkriminalität oder die Piraterie zu bekämpfen. Ebenso die weltweite Energieversorgung ist Thema der neuen strategischen Ausrichtung dieses Militärbündnisses. Lieber Joachim, vielen Dank für deinen tollen, interessanten und kurzweiligen Vortrag! Danke, dass du dir Zeit genommen hast, an unsere Schule zu kommen!!! VIELEN, VIELEN DANK!

Die Zelle - kleinste Einheit des Lebens

     

Im Rahmen des PCB Unterrichts bei Herrn Kröll durften Schüler der Klasse 9b einen Blick durch's Mikroskop wagen. Zuvor hatten sie hauchdünne Schichten einer roten Zwiebelhaut präpariert. Wer einige Geduld und Geschick aufbringen konnte, erkannte in manchen Zellen den Zellkern und Ansätze weiterer Zellorganelle.