Mittlerer Schulabschluss an der Mittelschule

Mittlerer Schulabschluss

Der mittlere Schulabschluss an der Mittelschule verleiht u. a. die Berechtigung, weiterführende Schulen, z. B. die Fachoberschule, zu besuchen - und ist damit gegenüber dem Wirtschafts- und Realschulabschluss gleichwertig.

An der Mittelschule gibt es mehrere Möglichkeiten, einen mittleren Schulabschluss zu erreichen:

- Mit dem Abschlusszeugnis des Mittlere-Reife-Zuges der Mittelschule wird der mittlere Schulabschluss bescheinigt. Das Bestehen einer zentralen Abschlussprüfung am Ende der Jahrgangsstufe 10 ist Voraussetzung.

Termine 2018

14.05.2018-

18.05.2018

Projektprüfung:
- Soziales
- Technik
- Wirtschaft

Montag, 18. Juni 2018

Deutsch:
A. Rechtschreiben/Sprachbetrachtung (8.30 - 9.05 Uhr)
B. Schriftlicher Sprachgebrauch: Textarbeit (9.20 - 12.05 Uhr)

Dienstag, 19. Juni 2018

Englisch:
Teil A bis B Listening Comprehension and Use of English (8.30 - 9.10 Uhr)
Teil C bis D Reading Comprehension, Mediation and Text Production (9.20 - 10.40 Uhr)
Muttersprache:
8.30 - 10.30 Uhr

Mittwoch, 20. Juni 2018

Mathematik:
8.30 - 11.00 Uhr

Beruflicher Bildungsabschluss

Mit abgeschlossener Berufsausbildung können Mittelschüler auf zwei Wegen einen mittleren Schulabschluss erwerben:

Durch den Qualifizierten Beruflichen Bildungsabschluss (Quabi).
Voraussetzungen für den Quabi sind:
- der qualifizierende Abschluss der Mittelschule (Quali)
- Abschluss der Berufsausbildung mit einer Durchschnittsnote von 3,0 oder besser
- der Nachweis über mindestens ausreichende (= Note 4) Englischkenntnisse, die dem Leistungsstand eines fünfjährigen Unterrichts entsprechen

Offene Ganztagesschule

 

  Halt und Gemeinschaft am Nachmittag​ 
       

Konzept 
  • SOZIALES MITEINANDER ALLER JAHRGANGSSTUFEN (5-10)
  • ENTLASTUNG DER FAMILIEN
  • HILFESTELLUNGEN, VOR ALLEM BEI DER ERLEDIGUNG DER HAUSAUFGABEN
  • GESUNDE ERNÄHRUNG
  • FREIZEITGESTALTUNG

 

 Wann? 

Montag bis Donnerstag von 8:00Uhr bis 16:00Uhr

08:00-13:00 Uhr   Unterricht

13:00-13:20 Uhr   Mittagsessen (s. Kosten!)

13:20-14:00 Uhr   Freizeit

14:00-15:00 Uhr   Hausaufgabenbetreuung

15:00-16:00 Uhr   Freizeit

Anwesenheitspflicht, auch bei Unterrichtsausfall!

 

Anmeldung 

Mindestens 2 Tage/Woche, hierbei werden Tage mit Nachmittagsunterricht angerechnet.

Verbindlichkeit: 1 Schuljahr!

 

 Kosten

Je nach Anmeldetage entstehen folgende Essenskosten:

2 Tage/Monat.            32,50€

3 Tage/Monat.            48,75€

4 Tage/Monat.            65,00€

Diese werden zu Monatsbeginn für den vorangegangenen Monat von Ihrem Konto eingezogen!

Bei vorhersehbarer Abwesenheit von mindestens 1 Woche, erfolgt eine entsprechende Kürzung. Eine Zuschussmöglichkeit besteht auf Antrag. (Schulsekretariat)

 

Kooperationspartner der MS Osterhofen

Kolping-Bildungswerk  Diözese Regensburg e. V.

Östlicher Stadtgraben 13

94469 Deggendorf

 

Ansprechpartner

Frau Malin Oprée

Telefon: 0176/53424165,  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!