Spiel, Spaß & Spannung bei den Deggendorfer Spieletagen

 

Spiel, Spaß & Spannung bei den Deggendorfer Spieletagen
 
Am Dienstag und Mittwoch 11.05. und 12.05.10 besuchten die Schüler
der 5., 6. und 7. Klassen mit ihren jeweiligen Klassenleitern
die Deggendorfer Spieletage.
Die Großveranstaltung der Deggendorfer Kinder- und Jugendarbeit
bot mit den rund 1000 Brettspielen und zahlreichen Spielen in Lebensgröße
ein Spieleparadies für alle Schüler.
Gespielt wurden Klassiker wie UNO, Risiko, Monopoly oder Ligretto
aber auch bei Tabu und Activity wurde mit vollem Körpereinsatz
geraten und gespielt. Ein Highlight war auch die Bauecke,
in der die Jungen mit dem Wettbewerb „Wer baut den schönsten Turm?“
zu „Patrik, Maxi oder Bob der Baumeister“ wurden.
Niederbayerns größte Spieleaktion begeisterte auch
die Schüler der Hauptschule Osterhofen.
Stephanie Schraufstetter
Ein beliebtes Spiel bei den Mädchen der 5b : Uno
Die Baumeister der 7a in der Bauecke