Quabi für Martina Gröll


Osterhofen. Die ehemalige Künzinger Schülerin Martina Gröll erhielt vom Schulleiter der Mittelschule Osterhofen, Heribert Demel, das Zeugnis über den Qualifizierenden Bildungsabschluss überreicht. Dieser Abschluss entspricht der Mittleren Reife. Martina Gröll besuchte von 1999 bis 2003 die Grundschule Forsthart Gergweis und von 2003 bis 2008 die Hauptschule Künzing. Anschließend begann sie ihre zweijährige Ausbildung zur Kinderpflegerin an der Berufsfachschule in Vilshofen, die sie als staatlich geprüfte Kinderpflegerin abschloss. Ihren wöchentlichen Praktikumstag absolvierte sie dabei im Kindergarten Künzing. Den nun erworbenen Quabi nutzt sie gleich zum beruflichen Aufstieg. An der Fachakademie für Sozialpädagogik in Straubing macht sie nun eine weitere Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin. In ihrer Freizeit spielt sie Tennis und schaut gerne beim Fußball zu. –cas. Foto Schneider.