Spaß im Sportcamp

Eine erlebnisreiche Schulwoche verbrachten die Buben und Mädchen der drei fünften Klassen der Mittelschule im Sportcamp Inzell. Betreut wurden sie von den Lehrkräften Karola Schmid, Christiane Heindl, Cornelia Neuhierl und Sabine Kandler. Auf dem Programm standen zahlreiche sportliche Aktivitäten. So wurden bekannte und neue Sportarten wie Biathlon, Rhönradfahren, Brennball, Tischtennis Volleyball, Hockey oder „Air-Tramp“ ausprobiert.  Eine Nachtwanderung, ein Discoabend und eine Spieleabend wurden aber genauso begeistert aufgenommen wie das sportliche Angebot. Daneben wurden auch soziale Kompetenzen und das gegenseitige Kennenlernen gefördert. Die Unterkunft und die Verpflegung fanden bei allen Beteiligten uneingeschränktes Lob.