Adventsfeier an der Mittelschule

Mit einer stimmungsvollen Feier in der Aula wurde an der Mittelschule die Adventszeit begonnen. Vorbereitet wurde die Veranstaltung von der Religionslehrerin Waltraud Ettl, die zusammen mit Kaplan Carl Snethlage die Durchführung übernahm. Unterstützt wurden sie zudem von den Schüler/innen der beiden zehnten Klassen. Schülersprecherin Nicole Kurz gefiel mit ihrem Gitarrenspiel und ihrem Gesang. Johann Rieß überzeugte auf der Querflöte genauso wie Stephanie Probst mit einem Gedicht. Die Geschichte der Heiligen Barbara wurde von Karl Hofmeister, Maria Krebs und Diana Schmid gekonnt vorgetragen. Die Fürbitten wurden von Julian Ecker, Sabrina Kaufmann, Ramona Weber, Romeo Mandl, Christoph Labermeier und Markus Wagner gelesen. –cas. Foto: Schneider.