„Online sein mit Maß und Spaß“

Osterhofen. Unter dem Motto „Online sein mit Maß und Spaß“ fand für die beiden fünften Klassen der Mittelschule Osterhofen eine Präventionsveranstaltung statt. Durchgeführt wurde das Projekt von Yvonne Breuer und Angelika Pagany, finanziert wurde es vom Suchtpräventionsverein Deggendorf. Ziel des Workshops war die Entwicklung von Medienkompetenz. Dabei wurde zunächst der Frage nachgegangen warum PC und Internet für Jugendliche heute so wichtig sind. Dabei lernten die Schüler/innen die Faszination, aber auch die Gefahren von Computerspielen kennen. Anschließend widmete man sich der Kommunikation im Netz. Schwerpunkte waren dabei der Umgang mit Facebook und sicheres Chatten. Abschließend wurde noch auf Gefahren wie Cybermobbing und sexuelle Belästigungen hingewiesen. –cas. Foto Schneider.