Faschings-Fußball-Turnier an der Mittelschule

 

Wie jedes Jahr so fand auch heuer wieder am Unsinnigen Donnerstag das Fußball-Turnier der Mädchen an der Mittelschule Osterhofen statt.

Im ersten Durchgang trafen die Spielerinnen der Klassen 5a/b, 6a/b 7a und 7b aufeinander. In spannenden Spielen, wobei jeder gegen jeden spielte, konnten sich letztendlich die Spielerinnen der Klasse 7a als Sieger klar durchsetzen. Den zweiten Platz erreichte die Mannschaft der Klassen 5a und 5b, die gegen die Mannschaft der Klassen 6a und 6b gewann, welche somit den dritten Platz belegte.

Im zweiten Durchgang waren die Klassen 8a/b, je zwei Mannschaften der Klassen 9a und 9b sowie die Klasse 10a vertreten. Diese Mannschaften spielten in zwei Gruppen die Rangfolge aus. Anschließend konnte sich im Spiel um Platz drei die 8a/b gegen die erste Mannschaft der 9b mit 7:0 durchsetzen. In einem ausgeglichenen Endspiel zwischen der ersten Mannschaft der Klasse 9a und der Klasse 10a gelang es kurz vor Schluss der 10a den Siegtreffer zum 2:1 zu erzielen und sich den ersten Platz zu sichern. Organisiert und geleitet wurde das Turnier von den beiden Sportlehrerinnen Christiane Heindl und Cornelia Neuhierl, die auch die Siegerpokale überreichten.