Schüler schnuppern Berufsleben

Ziel der Erkundung im Rahmen des AWT Unterrichts war, dass die Schüler einen Einblick ins Berufsleben erhalten und eventuell Geschmack an handwerklichen Berufen finden.

Die Schüler wurden bei ihrer Ankunft am Firmenstandort von Herrn Wenzel, Herrn Weigel und Herrn Stadler in der Musterhalle begrüßt, wo sie auch gleich eine Präsentation zur Firmengeschichte erleben durften. Nach dem Vortrag bekamen die Schüler zur Stärkung für den folgenden Rundgang eine kräftige Brotzeit spendiert. In drei Gruppen besichtigten die Schüler das gesamte Firmengelände und sahen die verschiedensten Tätigkeiten, die bei einer Firma im Haus- / Lager- / Hallenbaubereich anfallen. Im Anschluss an die Besichtigung erfolgte ein Vortrag über die möglichen Lehrberufe bei der Firma Wolf und es gab auch praktische Tipps für die Bewerbung und das Vorstellungsgespräch. Die Schüler konnten viele neue Eindrücke vom Berufsleben gewinnen, die in der Schule im AWT Unterricht aufgearbeitet wurden.