Gelungene Überraschung für unsere Mittelschule

Der "Schmeckspertenkoffer" der AOK begeisterte die Schüler der fünften und sechsten Klassen der Mittelschule. − Foto: Wagner

Quelle: www.pnp.de

Eine große Überraschung hat es am Freitag Vormittag für die fünften und sechsten Klassen der Mittelschule Osterhofen gegeben . Dazu hat AOK Ernährungsberaterin Christa Katzdobler die Schüler gemeinsam mit Rektor Kröll und Konrektorin Neuhierl in der Aula begrüßt.

Es sei sehr wichtig, sich in der Schule gesund zu ernähren, um leistungsfähig zu sein, so Katzdobler. Da nicht jede Klasse immer Zugang zur Schulküche hat, um sich was Leckeres zuzubereiten wurde den Schülern der "Schmeckspertenkoffer" von der AOK überreicht. Dabei handelt es sich um eine Kiste, in der sich eine Vielzahl an notwendigen Koch-Utensilien befinden: Geschirr, Schüsseln, Besteck, Schneebesen, Gurkenhobel und so weiter. Auch ein Rezeptebuch und ein Lehrerhandbuch sind mit dabei. Diese Kiste ermöglicht den Schülern, in ihrem eigenen Klassenzimmer gemeinsam gesunde Rezepte auszuprobieren.

Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2017