Lapbooks der Klasse M8a zum Thema „Wald“ im Fach PCB

 

 Was ist überhaupt ein „Lapbook“?

Ein „Lapbook“ ist ein Buch oder eine Mappe, das sich mehrfach aufklappen lässt und in das kleine Faltbüchlein (Leporellos, Stufenbücher, Kreisbücher…), Taschen, Klappkarten, Pop-ups, Umschläge mit Kärtchen... eingeklebt sind. Alle so entstandenen Lapbooks bieten so immer wieder neue Überraschungen.   
Während der Projektarbeit hat die M8a wichtige Erkenntnisse oder ermittelte Informationen zum Thema „Wald“ schriftlich und zeichnerisch zusammengetragen. Am Ende entstand eine Mappe, ein gefalteter Karton oder ein Buch. Es gibt unendlich viele Varianten von Lapbooks, kein Ergebnis glich so dem anderen.

Es gab folgende Themen:

  • Die Pflanzen des Waldes
  • Der Stockwerkbau des Waldes
  • Waldpflanzen als Anpassungskünstler
  • Der Wald – ein Lebensraum für viele Tiere
  • Die Waldameise
  • Der Borkenkäfer
  • Insekten, Insekten, Insekten