Der Traum vom Großauftrag

Eine breite Produktpalette haben die jungen Firmengründer mit Rektor Christian Kröll (2.v.l.) in der kurzen Zeit bereits auf die Beine gestellt. − Foto: Roider

Bildquelle: PNP

Es wird designt, diskutiert und kalkuliert – jeden Donnerstagnachmittag sind junge Unternehmer im Computerraum der Mittelschule Osterhofen am Werk:

14 Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Klasse haben im September 2017 die Schulfirma "MiOs – Die Werber" gegründet. In Eigenherstellung produzieren die Jugendliche unterschiedlichste Werbeartikel.

Bei der Firma handelt es sich nicht um ein Projekt, dass am Ende des Schuljahres abgeschlossen ist. Die Firma soll weiterlaufen und immer an die nächste Generation von Wirtschaftsschülern weitergegeben werden.

Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2018