Klassensprecherseminar 2019

In diesem Schuljahr führte die Mittelschule Osterhofen ein zweitägiges Klassensprecherseminar durch. Von Montag, den 30.09.2019, bis Dienstag, den 01.10.2019 wurden die Klassensprecher in dem Jugendhaus Geiselhöring beherbergt. Begleitet wurden die SchülerInnen von der Sozialpädagogin Nadine Kramhöller und der Verbindungslehrerin Katrin Obermüller. Unterstützt wurden diese von den Sozialpädagoginnen Lisa Tanzer und Lisa Fritz.

Bei einem gemeinsam zubereiteten Frühstück und Abendes­sen fanden die Schüler schnell zu­sammen und konnten lernen, dass gemeinsames Handeln zum Ziel führt und auch Spaß macht. Verstärkt wurde dies durch verschiedene Kommunikations- und Kooperationsspiele.

Ziel war es, die Klassensprecher auf ihre zukünftigen Aufgaben in diesem Amt vorzubereiten. Hierzu konnten sich die SchülerInnen die Rechte und Pflichten der Klassensprecher durch ein selbstentwickeltes Spiel („Game of SMV“) aneignen.

Höhepunkt und Abschluss des Seminars war die Wahl der Schü­lersprecher. Gewählt wurde als 1. Schülersprecher Robert Guwa (9b), seine Stellvertreter sind Sebastian Stadler (9b) und Samuel Bendix (9a).