Klassensprechersemenar

 

 

 
 
Verantwortung übernehmen lernen
Klassensprecher der Hauptschule auf zweitägigem Seminar


Im Jugendhaus in Geiselhöring haben die Klassen­sprecher der Hauptschule Osterhofen am 25 und 26.10.09 ein zweitägiges Seminar absolviert. Ziel war es, die Klassensprecher auf ihre zukünftigen Aufgaben in diesem Amt vorzubereiten. Sie lernten ihr Selbstvertrauen zu stär­ken, sich soziale Kompetenzen an­zueignen und Konfliktsituationen zu erkennen. Diese Ziele wurden durch Rollenspiele, in einem Quiz oder Fragen an das andere Ge­schlecht erreicht.
 
Gemeinsames Handeln führt zum Ziel
Beim gemeinsam zubereiteten Frühstück, Mittag- und Abendes­sen fanden die Schüler schnell zu­sammen und konnten lernen, dass gemeinsames Handeln zum Ziel führt und auch Spaß macht. Bei den Betreuerinnen Julia Dörfler, Andrea Laumer und Manuela Hu­bert sowie Vertrauenslehrer Karl­heinz Hierzegger waren die Schü­ler in guten Händen, so dass sie sich auch bei einer Nachtwande­rung nicht zu fürchten hatten. Höhepunkt und Abschluss des Seminars war die Wahl der Schü­lersprecher. Gewählt wurde als 1. Schülersprecherin Consuelo Cut­rona (9b), ihre Stellvertreter sind Irina Kunstmann (9a) und Tobias Hansl (9b.