Handballturnier

Handballpokale für die 6a und 9a

Hochklassige und spannende Spiele

 

Osterhofen. Die Wanderpokale beim traditionellen Handballturnier für Knaben an der Hauptschule Osterhofen holten sich heuer die Klassen 6a und 9a.

 

Die fünften und sechsten Klassen ermittelten ihren Schulsieger im Modus „jeder gegen jeden“.  Im Auftaktspiel gelang der Klasse 5b/c ein 3:1 Sieg gegen die 5a/b. Die 6a und die 6b trennten sich anschließend torlos 0:0. Mit 4:0 gewann die 6a ihr Spiel gegen 5a/b. Die 6b war mit 2:0 gegen die 5b/c erfolgreich. In ihrem letzen Spiel schlug die 6b die 5a/b 5:0. Mit einem ebenfalls klaren Sieg der 6a gegen die 5 b/c in Höhe von 4:0 ging das Turnier der Unterstufe zu Ende. Dank des besseren Torverhältnisses gewann die 6a punktgleich vor der 6b. Es folgten die 5 b/c und die 5a/b.

 

Die Oberstufe ermittelte ihre Finalteilnehmer in zwei Gruppen. In der Gruppe 1 gewann die 8a mit 4:0 gegen die 7a.  Die 7a verlor auch ihr zweites Spiel, diesmal gegen die 9a mit 0:7. Mit dem gleichen Resultat setzte sich die 9a gegen die 8a durch und erreichte so das Finale. In der Gruppe 2 sorgte die 7b mit einem 6:4 Erfolg über die 8b für eine Überraschung. Gegen die 9b musste sich 7b dann allerdings mit 0:7 geschlagen geben. Durch einen 5:2 Sieg gegen die 8b sicherte sich die 9b die Finalteilnahme.

 

In einem hochklassigen und spannenden Finale setzte sich die 9a verdient mit 4:1 durch und wurde so Schulsieger 2010. Die Organisation und Leitung der Spiele wurde von den Lehrkräften Ulrich Ferenz und Christian Schneider übernommen.

 

Foto (4715): Schulleiter Heribert Demel gratulierte der Klasse 6a zu ihrem Erfolg beim Handballturnier der Hauptschule.

 

Foto: In der Oberstufe gewann die Klasse 9a das Handballturnier. Sportlehrer Ulrich Ferenz gratulierte. Fotos Schneider.