Hauptschüler fit in Erster Hilfe

Auch in diesem Jahr wurde für die Schülerinnen und Schüler der beiden achten Klassen wieder

ein Erste-Hilfe-Kurs angeboten. Stefan Ruschitschka und Franz Richter vom Roten Kreuz

brachten den Buben und Mädchen das nötige Wissen bei. So wurde unter anderem intensiv

die stabile Seitenlage, die Herz-Lungen-Wiederbelebung, das Absetzen eines Notrufes, die

Behandlung von Wunden und Sofortmaßnahmen bei Herzinfarkt oder Schlaganfall geübt.

Die Organisatorin Julia Dörfler konnte nach dem Kurs auch wieder neue Schüler für den

Schulsanitätsdienst gewinnen. –cas. Foto Schneider.