Ausflug zur Veste Oberhaus in Passau

 Could not load widget with the id 128.

Am Mittwoch, den 14.11.2018 besuchten die beiden 6.Klassen vormittags die Veste Oberhaus in Passau. Begleitet wurden sie von ihren Klassenlehrerinnen Fr. Thau und Fr. Schober.

Zuerst gossen die Schülerinnen und Schüler mit Frau Paradiso, einer Angestellten der Burg, einen Anhänger aus Zinn für eine Halskette. Bis das Zinn getrocknet war, schauten sich die Kinder das Mittelaltermuseum an. Dabei erklärte ihnen Frau Paradiso verschiedene Handwerksberufe, Ritterrüstungen oder allgemein das Leben im Mittelalter. Da sich die Schülerinnen und Schüler derzeit im Fach GPG mit dem Thema Mittelalter beschäftigen, bot sich der Besuch der Veste geradezu an. Als das Museum besichtigt war, gingen sie wieder zurück in die Werkstatt, wo die Kinder die Zinnanhänger noch zu Halsketten fertigstellten.

Die Schülerinnen und Schüler sammelten viele Informationen und erlebten durch diesen Ausflug das mittelalterliche Leben hautnah nach.

Nach Julia Zacher, Klasse 6b

Pädagogischer Tag 2018

Could not load widget with the id 127.

Auch in diesem Jahr mussten die Lehrer der Mittelschule Osterhofen wieder die Schulbank drücken. Sie hielten ihren Pädagogischen Tag am Buß- und Bettag ab, um die Schulentwicklung voranzutreiben. Das Hauptthema war dabei der Projektunterricht und das Methodencurriculum der MS Osterhofen. Die Tagung fand in der Aula statt.

Kennenlerntage der Klassen 5a und 5b

Could not load widget with the id 126.

Vom 07. bis 09.11.2018 bzw. 12. bis 14.12.2018 verbrachten die Klassen 5a und 5b drei gemeinsame Tage im Jugendhaus Dornach um sich besser kennenzulernen. Sarah Knott und Klaus Berger vom kirchlichen Jugendbüro Osterhofen gestalteten das Tagesprogramm und begeisterten die Schüler/innen mit ihren Spielen und Übungen zur Stärkung der Klassengemeinschaft. Aber auch am Abend war Spaß angesagt, denn Sozialpädagogin Nadine Kramhöller und Lehrer Siegfried Steinhuber und Sabine Kandler bzw. Theresia Erndl hatten viele lustige Spiele vorbereitet. Am letzten Tag bedauerten alle, dass die Zeit so schnell vergangen war.